Beitrag vom: 24.08.2010 08:03:11

Bekanntmachung nach BauGB

Ergänzung der Klarstellungs- und Ergänzungssatzung der Ortsgemeinde Mürlenbach gem. § 34 (4) Nr. 3 Baugesetzbuch (BauGB)

 

 Ergänzung der Klarstellungs- und Ergänzungssatzung der Ortsgemeinde Mürlenbach gem. § 34 (4) Nr. 3 Baugesetzbuch (BauGB)

 

 

 

Bekanntmachung des Beschlusses zur Satzungsergänzung im vereinfachten Verfahren gem. § 13 (2) BauGB

Der Ortsgemeinderat Mürlenbach hat in öffentlicher Sitzung am 28.06.2010 den Beschluss zur Ergänzung der rechtswirksamen Klarstellungs- und Ergänzungssatzung für die Ortslage Mürlenbach gem. § 34 (4) Nr. 3 BauGB gefasst. Die Ergänzung wird im vereinfachten Verfahren gem. § 13 Abs. 2 BauGB durchgeführt und betrifft die Grundstücke Gemarkung Mürlenbach, Flur 20, Parzellen 242/1 (teilweise), 1/1 (teilweise) und 278/3 (teilweise, Wegeparzelle). Im vereinfachten Verfahren wird von einer Umweltprüfung abgesehen. Mit der Satzungsergänzung werden die Grenzen für die im Zusammenhang bebaute Ortslage entsprechend dem nachfolgend dargestellten Kartenauszug festgelegt. Die schraffierte Fläche zeigt den Ergänzungsbereich der Satzung.

Der Ortsgemeinderat hat die Satzungsergänzung als Entwurf beschlossen. Die an den Änderungsbereich angrenzenden Grundstückseigentümer wurden schriftlich informiert, ebenso wie die betroffenen Träger öffentlicher Belange.

Der Beschluss zur Ergänzung der Klarstellungs- und Ergänzungssatzung wird hiermit öffentlich bekannt gegeben gem. §§ 34, 2 (1), 1 (8) BauGB i.V.m. § 13 BauGB.

Mürlenbach, 20.08.2010

Christoph Hacken, Ortsbürgermeister

 W.v.Landenberg