Beitrag vom: 18.05.2011 12:50:58

Für jedes Baby einen Baum - Team mit Stern

Team mit Stern

Das Projekt

- für jedes Baby einen Baum -

Die Eifelvereins-Ortsgruppe Mürlenbach möchte mit dem Projekt „Für jedes Baby einen Baum“ am diesjährigen Wettbewerb teilnehmen. Bereits seit mehreren Jahren wird diese Aktion durchgeführt, wobei Naturschutz und Landschaftspflege schon von Kindesbeinen an im Vordergrund stehen. Auf dem von der Gemeinde Mürlenbach zur Verfügung gestellten Gelände „Auf Walbern“ wird für jedes Neugeborene Mürlenbacher Kind ein eigenes Apfelbäumchen geschenkt und in Zusammenarbeit mit den Eltern gepflanzt. Es wird mit dem Geburtsdatum und einem persönlichen Symbol versehen. Inzwischen stehen dort schon 59 Bäumchen, die sich wunderbar in die Landschaft einfügen. Der Aspekt der Nachhaltigkeit ist hier sicher besonders hervorzuheben, denn die Kinder lernen beizeiten Verantwortung zu übernehmen. Gemeinsam mit Eltern und Geschwistern werden die jährlich anfallenden Pflegearbeiten (z.B. Baumschnitt) in Angriff genommen. Auch dies geschieht mit Unterstützung der Eifelvereins-Ortsgruppe Mürlenbach unter fachkundiger Anleitung. So wachsen die Kinder und ihre Apfelbäumchen gemeinsam heran und die jungen Besitzer warten gespannt auf die erste eigene Obsternte.

Unter www.team-mit-stern.de können sie ab sofort für dieses Projekt abstimmen.

Winfried von Landenberg