18.11.2017 11:02:24

Volkstrauertag

Volkstrauertag 2009

 

In diesem Jahr fällt der Volkstrauertag auf den 15. November. Dieser Tag ist ein wichtiger Anlass, zurückzublicken und sich zu besinnen.

 

Gedacht wird der Toten zweier Weltkriege an den Fronten und in der Heimat und an die Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen.

 

Die Gedenktafel des Ehrenmals an der Mürlenbacher Kirche enthält auf 6 Sandsteinplatten mit je 17 Namen insgesamt 102 Personen, die durch Einwirkung der beiden Weltkriege des 20. Jahrhunderts ums Leben gekommen sind.

 

Die anhängende Datei „Das Ehrenmal an der Mürlenbacher Kirche“ zeigt die Inschriften dieser 6 Sandsteinplatten: Die Namen sowie Todesjahr und wo diese Opfer ums Leben kamen.

 

Ernst Becker

 

 

Das Ehrenmal an der Mürlenbacher Kirche

 6 Sandsteinplatten mit je 17 Namen = 102 Personen

Ernst Becker

JAKOBS MATTHIAS

WEIDIG CHRISTOPH

ROBILLER JOHANN

REULAND JOHANN

ROBILLER HANS

PAX JOSEF

1914 IN FRANKREICH

1918 IN FRANREICH

1941 IN RUSSLAND

1943 IN RUSSLAND

1944 IN RUSSLAND VERMISST

1945 IN RUSSLAND

KLEIFGES PETER

SCHUN MICHEL

ROHR PAUL

STADTFELD SIMON

MEYER NIKOLAUS

LEIWER FERDINAND

1914 IN FRANKREICH

1918 IN FRANREICH

1941 IN RUSSLAND

1943 IN RUSSLAND

1944 IN RUSSLAND VERMISST

1945 IN LIMBURG

KNAUF MATTHIAS

PETERS ERNST

HAGEN PETER

TRAPPEN PETER

ROMAG JOHANN

REICHERTZ ROBERT

1914 IN FRANKREICH

1918 IN FRANREICH

1941 IN BELGIEN +

1943 IN RUSSLAND

1944 IN ZWICKAU VERMISST

1945 IN RUSSLAND

FRÄNKEL LEOPOLD

SCHLÖSSER JOHANN

BISCHOF MATTHIAS

WEIDIG CHRISTIAN

SCHMITZ JAKOB

REICHERTZ FRITZ

1914 IN FRANKREICH

1918 IN FRANREICH

1942 IN RUSSLAND

1943 IN FINNLAND

1944 IN RUSSLAND VERMISST

1945 IN HABORN

FLOSS PETER

BREUER MATTHIAS

BRÜCK NIKOLAUS

PAX HANS

BRÜCK EVA

SCHLÖSSER PETER

1914 IN FRANKREICH VERMISST

1918 IN FRANREICH

1942 IN RUSSLAND

1944 IN FANKREICH

1944 DURCH BOMBEN

1945 IN RUSSLAND

WAGNER SIEGBERT

SCHLÖSSER PETER

GUNTERMANN HEINRICH

PETERS NIKOLAUS

BRUDEK ALFRED

SCHLÖSSER JAKOB

1915 IN FRANKREICH

1918 IN FRANREICH

1942 IN RUSSLAND

1944 IN JUGOSLAWIEN

1944 DURCH BOMBEN

1945 IN RUSSLAND

KNAUF NIKOLAUS

KOCH KARL

MOLITOR ANTON

POPPELREITER HILARIUS

BRUDEK ERNST

GUNTERMANN SERVATIUS

1915 IN RUSSLAND VERMISST

1918 IN FRANREICH

1942 IN RUSSLAND

1944 IN RUSSLAND

1944 DURCH BOMBEN

1945 IN OSTPREUSSEN VERMISST

WAGNER PETER

HETZIUS JOHANN

WEBER NIKOLAUS

SCHRÖDER PAUL

FLOSS PETER

KAFFKA PAUL

1915 IN FRANKREICH

1918 IN FRANREICH

1942 IN RUSSLAND

1944 IN RUSSLAND

1944 DURCH BOMBEN

1945 IN SCHLESIEN VERMISST

MEYER JOHANN

BERENS KARL

REICHERTZ ALFRED

ROBILLER JAKOB

FLOSS AEGIDIUS

TRAPPEN JOHANN

1915 IN FRANKREICH VERMISST

1919 IN MÜRLENBACH +

1942 IN RUSSLAND

1944 IN RUSSLAND

1944 DURCH BOMBEN

1945 IN HEIDELBERG +

OCHSENDORF HERMANN

MARXEN LENI

BURGGRAF JAKOB

REICHERTZ THOMAS

FLOSS MAGDALENA

WEBER FRITZ

1916 IN FRANKREICH

1939 DURCH M:FAHRZEUG

1943 IN BELGIEN

1944 IN HOLLAND

1944 DURCH BOMBEN

1945 IN ASBACH +

BRÜCK VALENTIN

JARCEWSKI ERNST

MITTLER JOHANN

WIRTZ JOHANN

LENTZ PETER

POPPELREITER ANTON

1916 IN FRANKREICH

1940 IN FRANKREICH

1943 IN RUSSLAND

1944 IN RUSSLAND

1944 IN NEUWIED +

1945 DURCH BOMBEN

GUNTERMANN JOHANN

BECKER KASPAR

MOLITOR HEINRICH

HAUSMANN SERVATIUS

SCHULZE KARL

WEIDIG CHRISTINE

1916 IN FRANKREICH

1940 IN MÜRLENBACH +

1943 IN RUSSLAND

1944 IN HOLLAND

1944 IN RUSSLAND +

1945 DURCH BOMBEN

JAKOBY AUGUST

SCHMITZ HEINRICH

HAGEN ANTON

GRETT MATTHIAS

SCALE VICTOR

WEBER MARIA

1916 IN FRANKREICH

1940 IN FRANKREICH

1943 IN RUSSLAND VERMISST

1944 IN OSTPREUSSEN VERMISST

1944 DURCH BOMBEN

1945 DURCH BOMBEN

WEIDIG MATTHIAS

MUNKLER GERHARD

MOLITOR PETER

JARCEWSKI WALTER

MOLITOR ANNA

THEWES FRANZ

1916 IN FRANKREICH

1940 IN BRESLAU +

1943 IN RUSSLAND

1944 IN OSTPREUSSEN VERMISST

1944 DURCH BOMBEN

1945 DURCH BOMBEN

HAGEN NIKOLAUS

HAUSMANN PETER

MARXEN MATTHIAS

MOLITOR JOHANN

STADTFELD ERWIN

GUNTERMANN NIKOLAUS

1917 IN FRANKREICH

1941 IN RUSSLAND

1943 IN RUSSLAND

1944 IN RUMÄNIEN VERMISST

1944 DURCH BOMBEN

1947 IN RUSSLAND

GUNTERMANN MATTHIAS

HONTHEIM MICHEL

NIEDERPRÜM RUDI

REULAND JAKOB

KIRSCH FERDINAND

REICHERTZ HUBERT

1917 IN FRANKREICH

1941 IN RUSSLAND

1943 IN STALINGRAD

1944 IN RUMÄNIEN VERMISST

1945 IN HEILIGENBEIL

1946 IN MÜRLENBACH +

SCHLÖSSER CHRISTIAN

PETERS ERNST

MENNESELLO EUGEN

ROMAG BAPTIST

OTTO NIKOLAUS

JAKOBY JOHANN

1918 IN FRANKREICH

1941 IN RUSSLAND

1943 IN STALINGRAD

1944 IN UNGARN VERMISST

1945 IN OSTPREUSSEN

1950 IN MÜRLENBACH +